fr | de | en | it

Prélocation encore disponible Bientôt complet Plus de prélocation Pas de prélocation

Détail de l'événement
 

Plus de prélocation
Organisateur Gaskessel
Nom de l'événement The Two Romans - Plattentaufe
Type de l'événement Concert
Type de musiquePop
Date Vendredi 15.09.2017
Début22:00
Lieu de l'évenementBern
Portes21:00
Prix aux caisses25.00 CHF
Prix en prélocation20.00 CHF
Site des artisteshttp://www.thetworomans.com

Description
The Two Romans - Plattentaufe
Als die Band die Bühne betritt, fliegen leere Bierbecher, die Zuschauer pfeifen, buhen und rufen «Everlast! We want more!». Der Traumstart jeder Newcomer Band. Taubertal Festival 2015 Ein Tunnel am Nachbar vorbei, der immer den Ball mitbringt, der Doppelpass in die Tiefe und dann der «Lüpfer» über den Goalie hinweg. Das Stadion tobt. Die Gebrüder Zanella feiern. Die Hunde bellen. Die Mamma ruft aus dem Fenster: «A tavola!». Bei Signora Zanella ist gehorchen angesagt, denn die «Nur noch fünf Minuten» Taktik funktioniert längst nicht mehr. Egal, Hauptsache wir haben gewonnen. Als Samuele und Mattia ihre Familie und Heimat Rom verlassen haben, wussten sie noch nicht, dass die Musik ihr Leben auf wunderbarer Art verändern würde. Kaum in der Schweiz, begannen sie zu singen und in Bands zu spielen – von der ewigen Stadt in die Schweizer Keller. Vom Fussball zum Songwriting. Von den römischen Strassen auf die Bühnen Europas. Mit ihrer Band «The two Romans» haben sie renommierte Bühnen und offene Herzen in der Schweiz, in London und Berlin gleichermassen zum Beben gebracht. Energie, Einheit und Leidenschaft ermöglichen ihnen scheinbar jede Wand zu brechen und jedes Publikum zu überzeugen. Man sagt über sie, sie sähen aus wie uneheliche Söhne von Wikingern und Hipstern, wobei sie ihr römisches Temperament nicht zu verbergen vermögen. Verzerrte Gitarren, eingängige Melodien, viel Schweiss auf der Bühne und ein krönender Abschluss. Die Fans jubeln. Die Gebrüder Zanella feiern. Die Band verbeugt sich. Die Mamma ruft Backstage: «La pasta è pronta!» Als die leeren Becher eine Tanzfläche der anderen Art bilden und «The two Romans» ihren ersten Chorus spielen, tanzen und lachen alle Zuschauer schon wieder. Everlast war Geschichte – die Römer sind zurück!

Plus de prélocation